Lasst uns den Weg gemeinsam gehen!

Hape Kerkeling:

„Ich bereite mich auf das Schlimmste vor, ich hoffe das Beste, und ich nehme es, wie es kommt“

Habe den Ursprung dieses Satzes nicht gefunden, evtl. stammt er von Hannah Arendt

 


 

AKTUELL

Klimastreik

#NetzstreikFürsKlima:
Die größte Online-Demo aller Zeiten! 25. April 2020

https://fridaysforfuture.de/2404-de/

Wir waren natürlich dabei, mit Unterschriften und Plakat an unserem Grundstück!

Ostermarsch

Der Ostermarsch 2020 für Frieden in der Welt stattgefunden.
Leider nicht auf den Straßen, sondern digital:

https://www.friedenskooperative.de/themen/ostermarsch

Wir waren mit Unterschriften und einem Transparent an unserem Haus auch dabei!

 

Am Freitag den 21. Februar 2020 ist es wieder soweit. Eine neue Großdemonstration, dieses Mal in Hamburg. Anlass ist natürlich der Klimaschutz und zusätzlich die Bürgerschaftswahl in Hamburg am kommenden Sonntag. Start ist Freitag um 14:00, Hamburg-Heiligengeistfeld. Greta Thunberg soll angeblich dabei sein. Nähere Infos: Klickt HIER   
Eine gelungen Demo in Hamburg!

Greta Thunberg und ich waren dabei, was kann da noch schief gehen

Wir haben mit dem Wetter Glück gehabt, die Stimmung war gut, die gesamte Organisation sehr überzeugend.

Große Organisationen wie z.B.: Greenpeace oder verdi haben als Sponsoren geholfen.

Die Schätzung lautet zwischen 20.000 und 60.000 Teilnehmer *innen. Ich kann es nicht sagen, es war auf jeden Fall ein tolles Gefühl zwischen den vielen gut gelaunten Menschen dabei zu sein.

Und ich habe sogar zu „Fettes Brot“, welche live auf der Bühne für Stimmung gesorgt haben, mitgewackelt…

Natürlich gab es eine Schweigeminute wegen des Vorfalles in Hanau und jemand vom kurdischen Dachverband hielt dazu eine Rede.

 


 

 

 

Dies ist ein privater Blog, ein privates Forum.

Ich bin übrigens Jahrgang 64, verheiratet mit einer Rheinländerin und Stiefvater zweier toller, erwachsener Töchter. Ich hoffe mit diesem Online-Angebot, mich und uns zu bewegen, mehr über die Dinge, die wir tagtäglich tun, nachzudenken und ggf. in Frage zu stellen. Ich hoffe, den Austausch untereinander zu fördern, im Weiteren dann mit unseren Meinungen stärker in die Öffentlichkeit treten zu können und somit möglichst viele weitere Menschen mit ins Boot zu holen!

Viel Spaß beim Stöbern,

Rainer Lemcke-Burandt

 


 

Weshalb diese Seite?
  • Lasst uns in den Dialog treten und vom Gespräch ins Handeln kommen!

…Lasst uns in den Dialog treten und vom Gespräch ins Handeln kommen!…

  • Handeln gegen den Hass, gegen Ausbeutung von Menschen, gegen Umweltzerstörungen, gegen die Massentierhaltung und mehr.

…Handeln gegen den Hass, gegen Ausbeutung von Menschen, gegen Umweltzerstörungen, gegen die Massentierhaltung und mehr…

  • Handeln bedeutet für mich, mit seinen Meinungen an die Öffentlichkeit zu gehen, sich einmischen!

…Handeln bedeutet für mich, mit seinen Meinungen an die Öffentlichkeit zu gehen, sich einmischen!…

  • Beteiligt euch, schreibt in die Kommentarfelder, wenn euch etwas nicht passt, ihr weitere Ideen habt oder wenn ihr etwas gut findet, dadurch werden weitere ermutigt, mitzumachen!

…Beteiligt euch, schreibt in die Kommentarfelder, wenn euch etwas nicht passt oder wenn ihr etwas gut findet, dadurch werden weitere ermutigt, mitzumachen!…

  • Lasst uns nicht im „Klein-Klein“ verweilen. Stärker auf die Umwelt, unsere Mitmenschen und die Tiere Rücksicht zu nehmen, ist bestimmt immer gut! Jedoch werden wir, wenn wir nicht im großen Ganzen weitergehen, die Chance auf einen rechtzeitigen Wandel, verschlafen!
  • Nur gemeinsam können wir eine nötige sozial-ökologische Wende erreichen!
  • Die Menschheit benötigt Regeln, um ihren Lebensstil zu verändern; das hat die Geschichte gezeigt! Ob bei großen Themen wie dem Abschaffen des Sklavenhandels oder in unserem Alltag, sei es bei der Einführung der gleichen Rechte für alle (z.B.: das Verbot der Gewalt gegen Frauen und Kinder) oder beim Thema individuelle Sicherheit, beispielsweise der Gurtpflicht.
  • Damit die Politik tätig wird, so beschreiben es die Forschungen, benötigt es dreieinhalb Prozent der Bevölkerung, die gemeinsam auf die Straße geht und offen für ihre Werte einsteht!
Lasst uns mutig sein, lasst uns auf unsere antrainierte Bequemlichkeit pfeifen, lasst die Scham beiseite, lasst uns das Unmögliche denken, halten wir zusammen!
Wollt Ihr euch zu diesem Text äußern? Dann klickt HIER
Einen schönen Kommentar könnt ihr im Blog schon finden!

 


An dieser Stelle werde ich im Wechsel einige Kurzfilme zeigen.
Nun ein neuer Film:
Auf den Spuren der Intuition – ARD-alpha
Aktuell: Mit der Intuition die Zukunft gestalten

Zum Abspielen HIER klicken

Es werden 13 Folgen je 30 Minuten gezeigt, zu sehen noch bis zum 25.11.2022

Eine Serie mit Perspektiven auf das Thema aus allen Wissenschaftsrichtungen und Lebensbereichen!

Was mir von dieser Folge in Erinnerung geblieben ist:

‚Keine Zukunft vermag gut zu machen, was du in der Gegenwart versäumst-Albert Schweizer‘ / ‚Ohne Intuition geht’s in der Wissenschaft nicht‘ / ‚Das natürliche Denken und Leben ist vielen abhanden gekommen‘ / Wir haben kein Erkenntnisdefizit, wie haben ein Umsetzungsdefizit‘ / ‚Wir kommen mit dem wunderbaren Wissen was wir haben nicht zu Potte‘ / ‚Dankbarkeit und Demut zieht die Intuition an‘ / ‚Alles ist miteinander verbunden‘ / ‚Wirkliche Veränderung kommt nie von außen‘ / ‚Einheit-Verbundenheit-Liebe‘ / ‚Güte und Liebe ist der einzige Faktor, der entscheedet, ob ich jemanden bewundern kann oder nicht‘

Als Beschreibung steht in der Mediathek:

‚Was ist Intuition? Bauchgefühl, Geistesblitz, innere Anschauung, gefühltes Wissen – eine einheitliche Definition gibt es nicht. BR-alpha hat sich für die Reihe auf den Weg gemacht und hat die verschiedensten Menschen besucht. In den 13 je 30 Minuten langen Folgen beleuchtet unsere Reihe das Phänomen „Intuition“ jeweils aus einem anderen Blickwinkel.‘